16. Dez 2017 Bernd Kistenmacher - Live in Concert
„ICH SCHÖPFE AUS DEM UNERWARTETEN INSPIRATION UND ÜBERRASCHE MEINE ZUHÖRER MIT IMMER NEUEN BRÜCKENSCHLÄGEN ZWISCHEN DEN UNTERSCHIEDLICHSTEN KLANGWELTEN.“ BERND KISTENMACHER’S AKUSTISCHE BRÜCKENSCHLÄGE SIND KUNSTWERKE DER TONARCHITEKTUR. BERND KISTENMACHER IST EIN KÜNSTLER MIT PROFIL, DER SEINE „SYMPHONISCH-ELEKTRONISCHE MUSIK“ IN MEHR ALS 25 JAHREN ZU TONALEN DIAMANTEN GESCHLIFFEN HAT. ÜBER 20 SOLO-ALBEN HAT ER VERÖFFENTLICHT UND AUF KONZERTEN IM IN- UND AUSLAND GEZEIGT, DASS ELEKTRONISCHE MUSIK JEDE MENGE "LIVE-POTENTIAL" HAT. JETZT KOMMT BERND KISTENMACHER ENDLICH UND ERSTMALIG IN DIE BERLINER UFAFABRIK. IM WUNDERSCHÖNEN VARIETÉ-SALON WIRD ER SEIN NEUESTES ALBUM VORSTELLEN. AUF EIN TOLLES KONZERT UND EIN PAAR ÜBERRASCHUNGEN DARF MAN SICH SCHON JETZT FREUEN.

Regie: Anton Pohle, Komposition: Kinbom & Keßner, Mit: Fredrik Kinbom (Lap Steel, Gitarre, Bass, Gesang), Sonja Keßner (Schauspiel, Gesang, Bass), Jan Gropper (Trompete), Mads Rønbjerg (Schlagzeug)


ufaFabrik
Viktoriastraße 10 - 18
12105 Berlin