17. Okt 2018 BTS 2018
BTS kündigen ‚LOVE YOURSELF’ World Tour an
22 Konzerte in 11 Städten
Am 16. und 17. Oktober Doppelshow in Berlin


Der Auftakt der BTS ‚LOVE YOURSELF’ World Tour findet Ende August im Jamsil Olympiastadion in Seoul statt. Der initiale Tourneeplan umfasst 22 Konzerte in elf Städten und führt unter anderem von Seoul über Kanada, England, den Niederlanden und Deutschland nach Frankreich. Hierzulande macht die ‚LOVE YOURSELF’ Tour am 16. und 17. Oktober in der Berliner Mercedes-Benz Arena Station.

Im Anschluss an Seoul geht es über die Metropolen Nordamerikas und Europas, darunter Los Angeles, Oakland, Fort Worth, Newark, Chicago, Hamilton in Kanada, London, Amsterdam, Berlin und Paris.

Big Hit Entertainment bestätigte, das BTS dieses Jahr eine brandneue Tour präsentieren. ‚LOVE YOURSELF‘ knüpft an den Erfolg der ‚Trilogy Episode‘ im letzten Jahr an. „Wir kündigen nur die bisher bestätigten Konzerte an. Weitere Shows werden in der Folge bekanntgegeben.“

2017 beendeten BTS erfolgreich ihre BTS LIVE TRILOGY EPISODE III THE WINGS TOUR mit rekordverdächtigen 40 ausverkauften Konzerten in 19 Städten.

Am 18. Mai veröffentlichen BTS ihr drittes Studioalbum LOVE YOURSELF ? ‘Tear’. Im Anschluss performen sie in einer TV-Weltpremiere ihren neuen Song auf den Billboard Music Awards 2018 in Las Vegas.


Mercedes-Benz Arena
Mercedes-Platz 1
10243 Berlin