28. Jun 2018 Duo Fidelio
Duo Fidelio - Romantik und “La Belle Époque” Musikalische Einblicke in Europa in der Zeit um den vorletzten Jahrhundertwechsel
Programm: Leoš Janácek Sonate für Klavier und Violine (Brno, 1914) Con moto Ballada Allegretto Adagio
Claude Debussy Sonate für Klavier und Violine in g-Moll, L. 140 (Paris, 1917) Allegro vivo Intermède: Fantasque et léger Finale: Très animé
Johannes Brahms Sonate für Klavier und Violine Nr. 2 in A-Dur, Op. 100 (Thun, 1886) Allegro amabile Andante tranquillo — Vivace — Andante — Vivace di più — Andante — Vivace Allegretto grazioso (quasi andante)
Die Kombination zweier starker Persönlichkeiten bringt immer etwas Besonderes mit sich.
Im Fall des „Duo Fidelio“, bestehend aus der Pianistin Nadezda Filippova und der Geigerin Luiza Labouriau, hat sich nicht nur eine starke Freundschaft entwickelt, sondern sehr schnell auch eine fruchtbare musikalische Zusammenarbeit. Deutlich zu spüren ist das bei der intensiven Kommunikation, dem gemeinsamen Atmen und Fühlen, das das Publikum bei jedem ihrer Konzerte erlebt.


PianoGalerie - Berlin
Pariser Str. 9
10719 Berlin