03. Apr 2018 Duo Zikr - Mysterium des Kelches
Anlässlich ihrer 25-jährigen musikalischen Zusammenarbeit als DUO ZIKR touren Olga Tkatschenko und Igor Silin aktuell gemeinsam mit dem Sextett „Stimme des Feuers“ durch Europa. Den Höhepunkt ihrer Tournee bildet das Konzert Anfang April in der Berliner Gedächtniskirche, wo sie von dem Organisten Thomas Noll begleitet werden. Die Künstler bringen die Gesangssinfonie „Das Mysterium des Kelches“ zu Gehör.

Das DUO ZIKR ist das weltweit einmalige Theater der Gesangsimprovisationen. In ihrem Schaffen stützen sich Olga Tkatschenko und Igor Silin nicht nur auf alte Traditionen der Musikkultur, sondern begeistern gleichzeitig mit einem ganz eigenen Gesangsstil und einer neuen musikalischen Ästhetik. Ihr Gesang lässt sich keinem gewöhnlichen Genre zuordnen, ihre Kompositionen sind durchdrungen von verschiedenen musikalischen Richtungen - von klassischer Musik und Volksgesang bis hin zum modernen Freejazz.

Der Gesang des DUO ZIKR verzichtet komplett auf Text – das macht diese Musik für Menschen aller Nationalitäten erlebbar. In den vergangenen 25 Jahren gaben die Künstler Konzerte in vielen Ländern, unter anderem in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Australien, USA, Spanien, Finnland, Hongkong, Russland, Ukraine, Slowakei und Israel.

Olga und Igor fasziniert in ihrem Schaffen die Möglichkeit, immer neue Facetten aus ihren Stimmen herauszuarbeiten und direkt auf der Bühne zu improvisieren. Die Sänger zeigen, dass die menschliche Stimme wie ein Instrument klingen kann und ohne Worte das Innere der menschlichen Seele zum Klingen bringt.

Die beiden Künstler sitzen sich auf der Bühne gegenüber und ganz leise, wie von innen aus dem Körper heraus entwickelt sich der erste Laut, wird aufgenommen, um frei zu improvisieren und mit Tönen, Klangfarben und Stimmen zu spielen. Die Stimmen verfolgen ihr eigenes Thema und finden doch zusammen und harmonieren miteinander. Mit sparsamen Gesten, einer leichten Handbewegung, einem Wimpernschlag oder einer Kopfdrehung gehen sie auf ihr Publikum zu und ziehen die Zuhörer in ihren Bann, binden sie in ihre Stücke ein und verschmelzen mit ihnen zu einer Einheit. Die Musiker besitzen die einzigartige Fähigkeit, die Gedankenwelt anderer zu erahnen und dies spontan in ihren Gesängen umzusetzen. Genau deshalb bevorzugen Olga und Igor Liveauftritte!

Das Konzert des DUO ZIKR in Berlin verspricht für alle Musikbegeisterten ein einmaliges Erlebnis zu werden.


Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
Breitscheidplatz
10789 Berlin