20. Nov 2018 Ennio Marchetto
Ennio Marchetto
„The Living Paper Cartoon“


Revue? Origami? Travestie? Playback-Show? ENNIO MARCHETTO passt in keine Schublade und löst rund um den Erdball Begeisterungsstürme beim Publikum aus. Als Kind erschien ihm Marilyn Monroe im Traum, gekleidet in ihr weltberühmtes weißes Kleid. Doch es war aus Papier. ENNIO baute es nach, und ein Star war geboren! Bis heute hat er auf diese Weise mehr als 350 Prominente mit seinen raffinierten und überraschenden Kostümen aus Pappe und Papier auf die Bühne gezaubert. Prince, Michael Jackson und Luciano Pavarotti erstehen wieder auf, die Queen verwandelt sich in Freddie Mercury, und er ist alle drei Supremes auf einmal. Diese rasante, mitreißende und irre komische Show gibt es so kein zweites Mal auf der Welt zu sehen.

"Marchettos Kunst (…) changiert zwischen Travestie, Origami und Hitparade. Der Pracht der Kostüme und dem schrillen Outfit setzt Marchetto das Unerwartete, Kreative und Verblüffende entgegen, sind doch seine papiernen Kostüme von ausgeklügelter Finesse, stecken immer voll Überraschungen, spielen mit unverhoffter Täuschung und führen stets - mindestens - ein Doppelleben." (Ruhr-Nachrichten)

“Ein Gesamtkunstwerk!” (Wiesbadener Kurier)

„Flaches Papier mit ganz viel Tiefgang“ (Stader Tageblatt)



Theater O-TonArt
Kulmer Str. 20A
10783 Berlin