07. Nov 2017 Harry Styles
Harry Styles kündigte jetzt seine Welttour für den Herbst/Winter 2017 an, die ihn in intime Spielstätten rund um den Globus führt. Die Harry Styles Live On Tour beginnt am 19. September mit einer 13 Städte umfassenden Nordamerika-Tour, die am 14. Oktober in San Francisco endet. Der Auftakt für Europa steht am 25. Oktober in Paris auf dem Plan, bevor die Tour am 8. Dezember in Japan ihren Abschluss findet.

Harry Styles selbstbetiteltes Debütalbum wird am 12. Mai weltweit veröffentlicht und beinhaltet 10 Tracks, darunter die erste Singleauskopplung „Sign Of The Times“, die in mehr als 84 Ländern die Charts anführte.

Harry Styles stellte den exklusiven Albumtrack „Ever Since New York” und die Single „Sign Of The Times” erstmals live bei Saturday Night Live auf NBC vor, gefolgt von einer atemberaubenden Performance in der BBC Graham Norton Show. Weitere Auftritte sind im Rahmen der Sommer-Konzertserie der NBC Today Show am 9. Mai und einer einwöchigen Residency in der Late Late Show mit James Corden vom 15. bis 18. Mai geplant.


TEMPODROM
Möckernstraße 10
10963 Berlin