27. Sep 2018 Jan Becker - Via - Der Weg der Hypnose
Jan Becker

Via - Der Weg der Hypnose

Jan Becker ist eine mysteriöse Figur. Hypnotiseur, Seher des Unsichtbaren, Entdecker der Welten, Bote des Unbewussten und Heiler der Seele.
Er hat den Tod besiegt, um neu geboren zu werden, zu sprechen, zu prophezeien und mit seinen einzigartigen Talenten, die Gesellschaft zu unterstützen.
Für Jan Becker ist das Universum kein grundloser Mechanismus, sondern eine Existenz mit Bewusstsein – voller Lebensenergie und Intelligenz.
Gedanken manifestieren sich. Raum beinhaltet Kraft. Die Zeit ist nie linear. Jedes Objekt hat eine Seele.
Er erschafft stetig Erlebnisse mit unglaublicher Wirkung.

An diesem Abend macht er sich auf den Weg uns zu lehren, in Trance zu gleiten und mit unserer Seele zu anderen Welten im Himmel zu fliegen oder durch Spalten in die Unterwelt zu klettern. Ausgestattet mit magischem Werkzeug und voller Phantasie erleben wir Momente, die unser Leben bereichern und absolut faszinieren.
Wenn Jan Becker von anderen Welten spricht, dann meint er nicht, dass diese von der Alltagswelt getrennt sind. Vielmehr repräsentieren jene anderen Welten die wahre Natur der Dinge und die wahren Ursachen der Ereignisse in dieser Welt.

Dann öffnet sich der Vorhang und wir hören in uns eine Stimme die sagt: "Ich komme zu Dir, denn ich begehre zu sehen.“ Und die Reise beginnt...


Konzertsaal der Universität der Künste
Hardenbergstraße 33
10623 Berlin