12. Okt 2018 Magma Theater Spandau | Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner
Magma
von Ingrid Lausund in der Regie von Matthias Ritz Fünf sehr unterschiedliche Menschen kommen zusammen und wollen nur das eine: Helfen! Alle fünf haben ihre ganz eigene Motivation zu proben, wie man im Rahmen einer Benefizveranstaltung dem Publikum „das Geld aus der Tasche zieht“. Skrupel? Nein, denn alle tun ja Gutes, nur mit unterschiedlichen Mitteln. Wird anfangs um formale Fragen gestritten, verstrickt sich das Quintett immer tiefer in Abgründen von Mitleid, Solidarität und politischer Korrektheit. Spass? Ja, denn mit „schwarzem Humor“ bis hin zur zynischen Debatte über den Wert eines Menschen im Verhältnis zum Preis eines Cocktails ist alles möglich. Da bleibt das Lachen schon mal im gut genährten Hals stecken. Benefiz: Humorvoll, ironisch und Todernst!



Kulturhaus Spandau - Theatersaal
Mauerstraße 6
13597 Berlin